Bergrothenfels mit Schafen.jpg
Kirche Bergrothenfels.jpg

Rother Ochsen

Die Fachwerk-Fassade des “Ochsen” gehört zu den prächtigsten nicht nur von Rothenfels, sondern des gesamten Landkreises Main-Spessart.

Der “Rothe Ochsen” in Rothenfels ist eines der traditionsreichsten Weinhäuser in der Umgebung. Seit 1710 ist die Gastwirtschaft in Familienbesitz. Der besondere Reiz des Hauses, das von den Einheimischen nur “de Ochse” genannt wird, liegt in seiner gemütlichen Atmosphäre. Die Wirtsstube ist praktisch in ihrem Originalzustand erhalten, in ihr spiegelt sich das mittelalterliche Rothenfels authentisch wieder. Wenn man Glück hat, dann findet man einen Platz im Erker, der weit in die Rothenfelser Hauptstrasse hineinragt.

Ausgeschenkt werden erlesene Frankenweine aus der Gegend um Würzburg, vorzugsweise aus der Jahrhunderte alten Kellerei des Juliusspitals. Speziell auf den Weingenuss abgestimmte Brotzeiten (z. B. der selbst gemachte und berühmte Kochkäse) runden das urige Ambiente des “Ochsen” ab.

Öffnungszeiten:
Januar bis Mai: Samstag und Sonntag ab 18.00 Uhr
Juni bis einschl. August: Sonntags ab 19.00 Uhr
September bis Dezember: Samstag und Sonntag ab 18.00 Uhr

und bei "größeren" Gruppen nach Vereinbarung

Rother Ochsen

Hauptstrasse 67
97851 Rothenfels
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09393/1305
Fax: 09391/81742