Platzsingen am Dorfplatz.jpg

Gesangverein "Frohsinn" Bergrothenfels e. V.

Am 28. Januar 1899 wurde der Gesangverein "Frohsinn" Bergrothenfels von 14 Bürgern gegründet. Mit der Gründung sollte Geselligkeit, Kultur und das Deutsche Liedgut im Ort gepflegt werden. An diesen Zielen hat sich bis heute nichts geändert (außer das mittlerweile auch das internationale Liedgut gepflegt wird). Im Jahre 2003 wurde der Frauenchor unter der Schirmherrschaft des Gesangvereins "Frohsinn" gegründet. Damit dürfte die Zukunft des Gesangs im Ort gesichert sein. Momentan umfasst der Männerchor 21 aktive Sänger und der Frauenchor 30 aktive Sängerinnen. Beide Chöre werden von unserem langjährigen Dirigenten Dieter Weimann geleitet. Das Liedrèpertoire deckt sämtliche weltliche und geistliche Richtungen der a-capella Musik ab.

Das Vereinsjahr ist durch viele Aktivitäten geprägt. Hier ein kleiner Auszug.

  • Auftritte bei Liederabenden, Sängerfesten, Serenaden usw.
  • Chorwochenende
  • Sommerfest
  • Maibaum aufstellen
  • Familienwandertag

Um das Vereinsleben des Gesangvereins "Frohsinn" auch in Zukunft weiterhin aktiv zu gestalten, ist jeder Bürger/in herzlich eingeladen, dem Chor beizutreten. Die Sangesprobe bei den Frauen wird montags von 19:00 - 20:00 Uhr und bei den Männern donnerstags von 20:00 - 21:30 Uhr in der alten Schule in Bergrothenfels abgehalten. Gerne kann man dem Verein auch als passives Mitglied beitreten.

P.S. Unser Verein ist im Besitz eines Toilettenwagens, den man mieten kann.

1.Vorsitzender: Stefan Back

Gesangverein "Frohsinn" Bergrothenfels e.V.

Zum Schlangenbrunn 36
97851 Bergrothenfels
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09393/422